Arbeiten in Skandinavien –Reisebüro "Skandinavien direkt"

Die Schwedenkontor GmbH hat in den vergangenen 20 Jahren hunderte Arbeitslose nach Nordeuropa vermittelt.

Für alle Berufe, in den die Sprache eine zentrale Rolle spielt: akademische Berufe, Verwaltungen, Lehrer und Erzieher, Betreuer etc. sind gute Sprachkenntnisse erforderlich. In bestimmten Berufen des Handwerks, der Produktion, des Services in Hotels und Restaurants kann eine Direktvermittlung möglich sein. Berufsabschlüsse sind generell erforderlich.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Per Post, Mail oder telefonisch/sms.

Senden Sie uns ihr Kurzprofil:

In Schweden und Norwegen werden Arbeitskräfte besonders dringlich gesucht und faire Tariflöhne gezahlt!


Beruf, Berufsabschluss/Jahr, Berufserfahrung
(Firmen, wie viele Monate beschäftigt),
weitere Berufsabschlüsse

Arbeitsverhältnis z. Z.,
Start in Skandinavien könnte erfolgen (Monat/Jahr)

Sprachkenntnisse (skandinavische Sprachen/ Englisch)

Wie können wir helfen?

Ihre Fragen oder Kommentare: